Mein Name ist Kaja Keßner.

Ich bin 1987 geboren, verheiratet und Mutter von zwei Kindern, geboren 2013 und 2015. Ich bin ausgebildete Physiotherapeutin, sehe meine Berufung aber in der Arbeit mit den Allerkleinsten.

 

2015 absolvierte ich die Ausbildung zur Trageberaterin an der Trageschule Hamburg und freue mich seitem junge Eltern beim Umgang mit Tragetüchern oder Tragehilfen zu unterstützen. Ich ermögliche Ihnen so einen einfachen natürlichen und unglaublich schönen Weg mit ihrem Baby zu gehen. Jedes positive Feedback zeigt mir wie wichtig und wertvoll meine Arbeit ist. 

 

Mit dem zweiten Kind ( und dem Ersten mitten in der "Trotzphase") begann ich mich intensiver mit der Thematik der Erziehung zu beschäftigen. Hier bekam ich dann einen Begriff für den wertschätzenden, liebevollen Weg den ich mit meinen Kindern gehen wollte: Bindungs- bzw. Bedürfnisorientierte Erziehung

 

2017 folgte noch eine Ausbildung in postnatalem Fitnesstraining.

 

Bei der Arbeit die mir so unglaublich viel Spaß machte, merkte ich zunehmend, dass mein eigentlicher Beruf das nicht schaffte. Ich wollte mit Kindern arbeiten. So besuchte ich einen Kurs zur qualifizierten Kindertagespflegeperson erlangte die Pflegeerlaubniss und begann im Oktober 2017 mit meinem ersten Tagespflegekind. Diese Arbeit ermöglicht es mir meine Erfahrungen und Vorlieben einzusetzen, um anderen berufstätigen Eltern bei der Betreuung ihrer Kinder unter die Arme zu greifen.